Poliklinik Erzgebirge

Ihr Gesundheitshaus in Zwönitz

Dr. med. Peter Beetz, FA für Anästhesiologie, Schmerz-u. Regulationsmedizin, Naturheilkunde

Unsere Öffnungszeiten:

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
08.00 - 16.00 Uhr
08.00 - 13.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr
08.00 - 16.00 Uhr
08.00 - 13.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr
8.00 - 14.00 Uhr
nach Vereinbarung
geschlossen
Urlaub  29.9.-8.10.2018 
Telefon 037754 / 32236
Email schmerzmedizin@poliklinik-erzgebirge.de

 

Täglich stehen wir Ihnen in der Zeit von 8-12 Uhr telefonisch für Probleme und Terminabsprachen zur Verfügung.Wir sind ein kassenärztlich zugelassenes Schmerzzentrum.

Das Anliegen unserer Praxis für ganzheitliche Schmerztherapie, Regulationsmedizin und Naturheilkunde besteht in der erfolgreichen Behandlung und Minderung Ihrer Schmerzen und Beschwerden. Für Kollegen führen wir an jedem 3. Mittwoch eine interdisziplinäre Schmerzkonferenz durch.
Wir sind in der Lage Ihnen Verfahren aus der Naturheilkunde anbieten zu können, die den aktuellen wissenschaftlichen Kriterien entsprechen. Diese Mittel und Methoden sind nebenwirkungsarm, teilweise -frei.

Unsere Praxis bietet für nahezu alle körperlichen Beschwerden ergänzende und schulmedizinisch unterstützende Verfahren an.

Aufgabe der Naturheilkunde ist es:

  • den ganzen Menschen zu betrachten und eine individuelle Therapie einzuleiten,
  • ursächliche Störungen im Körper zu erkennen,
  • Schmerzen zu lindern und Lebensqualität zu verbessern,
  • Beschwerden natürlich zu behandeln,
  • Entgiftungsorgane und das Immunsystem zu unterstützen und zu stärken und
  • mit Zeit und Zuwendung für Sie da zu sein.

Angesprochen sind Patienten, die den Willen, die Aufgeschlossenheit und den Mut haben, für sich selbst und die eigene Gesundheit aktiv zu werden.
Wir möchten Ihnen dabei gern mit unseren Mitteln und Möglichkeiten zur Seite stehen.

Wir möchten Sie bitten zum ersten Termin bei uns Chipkarte, Überweisungsschein, evtl.vorhandene, das Schmerzgeschehen betreffende, Befunde mitzubringen, ca. 10 min. vor Terminbeginn in der Praxis zu erscheinen, (da sie im Vorfeld der Behandlung noch einen Anamnesefragebogen ausfüllen müssen) und insgesamt ca. eine Stunde Zeit einzuplanen. Für den Fall, dass Sie kurzfristig verhindert sind, etwa durch akute Krankheit, Krankenhausaufenthalt oder Kur, möchten wir Sie bitten, uns zu informieren, Ihren Termin abzusagen bzw. umzubestellen.
Bei akuten Beschwerden bzw. Problemen mit neuen Medikamenten o.ä. können unsere Patienten gern auch unabhängig vom Bestellsystem unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Kurzer Anruf im Vorfeld wäre empfehlenswert.

Diagnostik:

Unser Ziel: Ganzheitliche Therapie aus einer Hand!
Dazu bieten wir Ihnen u. a. folgende Behandlungsmöglichkeiten an:

  • Akupunktur (LWS-und Knieschmerzen sind Kassenleistungen)
  • Kinesiologie - Diagnostik u. Therapie
  • Neuraltherapie - lokal, segmental, Störfeld, Infusionen, OZON°, CO2-Insufflation,
  • Blutegeltherapie, Eigenblutbehandlung u. UV- Bestrahlung des Blutes
  • Homöopathie
  • Osteopathie u. Bewegungstherapie
  • Ernährungsberatung
  • Laser-Behandlung
  • Pneumatische Pulsationstherapie
  • pulsierendes Magnetfeld, elektromagnetische Stimulation nach BEMER°
  • Elektro- u. Kryotherapie
  • Quellgasbehandlung
  • Schüßlersalztherapie,
  • Bachblütentherapie
  • Spagyrik
  • Diagnostik u. Therapie mit Spenglersan-Kolloiden